Bezirksverband der Kleingärtner Berlin-Wilmersdorf e. V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 08.12.2021 um 16:13 Uhr

Gärtnern mit Kindern - Planen von Freiflächen

Programmnummer: 22943

Veranstalter: Bezirksverband der Gartenfreunde Berlin-Treptow e. V.
Ort:Bezirksverband der Gartenfreunde Berlin-Treptow e. V.
Friedrich-List-Str. 2b, 12487 Berlin
Datum: Mittwoch, 12.10.2022 - Uhrzeit: um 18:30 Uhr

Hinweis zur Eindämmung von SARS-CoV-2:
Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung geplant. Vor Ort könnten Kontaktbeschränkungen bzw. Verhaltensregeln vorgegeben sein. Die aktuelle SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier.

Wir informieren Sie hier, ob dieses Seminar gegebenenfalls kurzfristig abgesagt oder als Online-Veranstaltung durchgeführt wird.


Referentin: Dipl.-Ing. Ursula Müller


Für interessierte Gartenfreunde, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich

Die Teilnahme ist kostenlos

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich


Beschreibung:

Gärten sind für Kinder wichtig. Wie kann noch Natur erleben im Garten oder in der Kolonie gefördert werden? Raumgestaltung für Kinder ohne Spielgeräte aus Plastik, dafür mit Naturmaterial wird vorgestellt. Wie werden Kinder an das Gärtnern herangeführt? Sind Giftpflanzen, ein Problem? Keine Angst vor Wildtieren. Vielfältig, fantasiereich und dennoch sicher gestalten ist gar nicht so schwer.


Eltern und Vereinsvorstände sollen motiviert werden, kreativ und vielfältig, auch für Kinder verschiedenen Alters Ideen zu entwickeln und nicht gleich Spielgeräte aus dem Katalog auszuwählen. Wie können Naturerlebnisse gefördert werden, z.B. wenn auch Kindergruppen Gärten nutzen können. Einzelaspekte wie das Thema "Giftpflanzen", "Sicherheit" werden angesprochen.


Vortrag mit Fragen und Diskussion, Vorortbegehung möglich

Anfahrt